Besuchen sie uns auf Facebook!

Donauimpressionen

Donauimpressionen

Die wohl meistgefragte Fluss-Kreuzfahrt-Destination und der beliebteste Radwanderfluss Europas im Doppelpack! Gehen Sie auf eine Traumreise und genießen Sie während Ihrer Radtour die Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes! Tagsüber radeln Sie – meist mit einer sanften Brise im
Rücken - auf dem Donau-Radweg durch eine verzaubernde Flusslandschaft, am späten Nachmittag treffen Sie wieder auf Ihr schwimmendes Hotel. Den Abend verbringen Sie entweder gemütlich bei Live-Musik an Bord oder erkunden die jeweilige Hafenstadt! 

Die Highlights:

  • Schlögener Schlinge
  • Linz-Europas Kulturhauptstadt 2009
  • UNESCO-Weltkulturerbe Wachau
  • Weltstadt Wien mit einem Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten

Das Genießerpaket (mit Rad-Reiseleitung)
Mit ortskundigem Radreiseleiter und Gleichgesinnten entdecken Sie die schönsten Radrouten, verkosten beim Mostbauern süßen Most und lernen beim Winzer in der Wachau die Vielfalt der Wachauer Weine kennen. In Grein erwartet Sie eine Führung durch das älteste Theater Österreichs und während einer Bus/Radrundfahrt durch Wien unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit.

Termine:14.5., 11.6., 9.7., 3.9. und 24.9.2016 (zusätzliche Termine ab 10 Personen auf Anfrage)
Preis pro Person EUR 215,00

 

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 200 km
Schwierigkeitsgrad

Schiffsinformationen: MS Theodor Körner

1. Tag: Passau
Nutzen Sie die Zeit bis zur Einschiffung um 16:00 Uhr, bummeln Sie durch die bezaubernde Altstadt, bestaunen Sie die weltgrößte Kirchenorgel im Passauer Dom und genießen Sie ein „kühles Blondes“ in einem der typisch bayrischen Biergärten. Ihr Urlaub beginnt mit einer Schifffahrt um ca. 18:30 Uhr durch das wildromantische Donautal.

2. Tag: Mauthausen – Grein, ca. 35 km
Eine schöne und abwechslungsreiche Strecke liegt vor Ihnen! Erobern Sie per Rad das idyllische Hinterland des Strudengaus: das Keltendorf Mitterkirchen, das Barockstift Baumgartenberg und die romantische Burg Klam. Freuen Sie sich auf Grein, eine mittelalterliche Stadt mit barocken Fassaden und der mächtigen Burg. Nach einer romantischen Lichterfahrt per Schiff erreichen Sie in den frühen Morgenstunden die Burganlage von Devin.

3. Tag: Devin – Bratislava, ca. 18-49 km
Die Festungsanlage Devin, eine der ältesten Burgen der Slowakei, bietet einen wunderbaren Ausblick auf den Nationalpark Donauauen. Sie radeln entlang des einstigen Eisernen Vorhanges durch das Marchfeld (den Gemüsegarten Österreichs) zum imposanten Schloss Hof, dessen prachtvoller Terrassengarten zu den schönsten Barockgärten Europas zählt. Ein kleines Stück unberührte Natur folgt und kurz darauf sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava. Unsere Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerzug (fakultativ) führt auf den Burgberg, von wo aus Sie einen einzigartigen Rundblick über die Krönungsstadt der Ungarischen Könige genießen, und endet mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern.

4. Tag: Wien (Ruhetag)
Erleben Sie Wien während einer Stadtrundfahrt vom Fahrradsattel aus oder ganz individuell mit dem HOP ON HOP OFF Bus (fakultativ). In entspanntem Tempo radeln Sie durch das historische Stadtzentrum, die Sehenswürdigkeiten zum Greifen nah. Die prächtige Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen. Es bleibt genügend Zeit zum Bummeln durch die verträumten kleinen Gassen oder den Naschmarkt, ein Spektakel für Auge, Ohr und Nase. Stimmungsvoll klingt der Abend bei einem klassischen Walzer- und Operettenkonzert im prunkvollen Rahmen eines Historischen Wiener Palais aus (fakultativ).

5. Tag: Wachau | Krems – Melk, ca. 33 km
Ihre heutige Radtour ist die Königsetappe! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern, umringt von Marillenbäumen und Weinterrassen. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurige direkt neben dem Radweg - eine Pause sollte man sich hier wirklich gönnen! (Weinverkostung fakultativ).

6. Tag: Melk – Grein ca. 50 km
Nach dem Frühstück haben Sie ausreichend Zeit, um das prachtvolle, barocke Benediktinerstift von Melk zu besichtigen. Der Besuch ist ein Muss! Danach erwartet Sie Radgenuss pur! Mit dem Surren der Räder im Ohr gleiten Sie durch die idyllische Landschaft des wilden Strudengaus und sanften Nibelungengaus und erreichen am Ende Ihrer Etappe das bereits bekannte Städtchen Grein, wo es heute das älteste Stadttheater Österreichs bei einer Führung zu entdecken gilt (fakultativ).

7. Tag: Donauschlinge | Obermühl - Engelhartszell, ca. 28 - 43 km
Wie duftet der bemooste Waldboden, wie die frisch gemähte Wiese? Ganz nah und mittendrin radeln Sie auf dem ehemaligen Treppelweg, vorbei an beschaulichen Dörfern, durch die ursprüngliche Landschaft des Oberen Donautals. Kleine, romantische Gaststätten am Wegesrand laden zum Verweilen ein, über dem Radweg weht der Duft von frisch gegrilltem Steckerlfisch. Besuchen Sie Deutschlands größtes Landkraftwerk in Jochenstein, am Etappenziel liegt Österreichs einziges Trappistenkloster Stift Engelszell, berühmt für „heilsame“ Kräuterschnäpse, -liköre und Trappistenbier.

8. Tag: Passau
Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautals, bevor Sie - reich an Eindrücken und Erlebnissen - Passau erreichen. Ausschiffung: ca. 09:30 Uhr. Individuelle Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise frühestens ab 10:30 Uhr zu reservieren.


Informationen zum Reiseschiff: MS Theodor Körner

Termine für geführte Radreisen

   Samstag, 09.07.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Samstag, 03.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Samstag, 24.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 


Preise

Hauptdeck 2-Bett-ECO- (Etagenbetten) Kabine  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Einzelzimmer € 835,50
  Doppelzimmer € 557,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Oberdeck 2-Bett ECO- (Etagenbett) Kabine  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Einzelzimmer € 985,50
  Doppelzimmer € 657,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Oberdeck 2-Bett-Kabine  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Einzelzimmer € 1.132,50
  Doppelzimmer € 755,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Promenadendeck 2-Bett  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Einzelzimmer € 1.177,50
  Doppelzimmer € 785,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Hauptdeck 2-Bett-Kabine  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Doppelzimmer € 655,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Oberdeck Junior Siute  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Doppelzimmer € 915,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Promenadendeck Junior Suite  
Datum: 23.04.2016 - 08.10.2016 Doppelzimmer € 915,00
  Mietrad € 65,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN

Leistungen

 

  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Passau
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail
  • Tägliche Kabinenreinigung, Handtücher und Bettwäsche
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen (2-3 Wahlmenüs), Mitternachtssnack
  • Abschieds-Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Farewell-Crew-Show
  • täglich Live-Musik
  • Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe)
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Detaillierte Reiseinformationen inkl. Routenbuch und Prospektmaterial pro Kabine


Genießerpaket zusätzlich EUR 215,00

  • Radreiseleitung
  • 2 Fährfahrten
  • Mostverkostung im oberen Donautal
  • Besichtigung Stadttheater Grein
  • Weinverkostung beim Winzer in der Wachau
  • Geführte Stadtrundfahrt Wien per Bus oder Rad

Nicht inkludiert

  • Passagier-/Hafengebühr ab 12 Jahren  EUR 59,00

Saisonzuschläge:

  • Mai und Augustr EUR 100,00
  • Juni, Juli und September EUR 150,00

Mitnahme eigenes Rad EUR 10,00 - zahlbar vor Ort.

 


Sonderleistungen

 

Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr)

  • 7-Gang-Tourenrad UNISEX mit Felgen- und Rücktrittbremse EUR 65,00
  • 21-Gang-Trekkingrad UNISEX mit Felgenbremsen EUR 65,00
  • Elektrofahrrad EUR 147,00
  • Kindersitz, Kinderanhänger, Nachziehräder
  • Alle Leihfahrräder sind mit 1 geräumigen Packtasche ausgestattet
  • Fahrradhelme (ca. € 25) im Bordshop erhältlich
  •  

Zusatznacht in Passau 3 * / 4 * 

  • im Doppelzimmer pro Person EUR 55,00 / EUR 62,00
  • Einzelzimmer EUR 80,00 / EUR 87,00

 


 Das Tourprofil
Der perfekt ausgebaute Donauradweg führt durch durchwegs flaches Gelände ohne nennenswerte
Steigungen und ist für Genussradler, Einsteiger und Kinder hervorragend geeignet.

Das Genießerpaket (mit Rad-Reiseleitung)
Radeln mit Gleichgesinnten – persönlich betreut von einem ortskundigen Rad-Reiseleiter: erleben Sie
Land und Leute mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Spezialitäten hautnah; beim Mostbauern
verkosten Sie süßen und herben Most, beim Winzer in der Wachau lernen Sie die Vielfalt der Wachauer Weine kennen. Oberösterreichs Landeshauptstadt erobern Sie mit dem Bummelzug, in
Grein erwartet Sie eine unterhaltsame Führung durch das älteste Theater Österreichs und während
einer Busrundfahrt durch Wien unternehmen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit .

Parken in Passau inkl. Transfer zum Schiff (Bezahlung vor Ort)

  • Garage EUR 74,00
  • Freigelände EUR 63,00

Mindestteilnehmerzahl: 50 Personen (muss spät. 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein)
Mindestteilnehmerzahl Genießer-Gruppe: 10 Personen (max. Teilnehmerzahl 22)

Unter uns
Ein Flussschiff ist einerseits ein „Urlaubshotel“, andererseits aber auch Arbeitsgerät, das sich mit
Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und
dadurch bedingten Ein- und Ausfahren der Aufbauten), bedient werden muss. Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden – das ist bei allen Donaukreuzfahrten so - und leider nicht zu vermeiden.
Bitte bedenken Sie, dass Flussschiffe in ihrer Größe (Länge, Höhe, Breite) eingeschränkt (Brückendurchfahrten, Schleusen) und deshalb nicht mit Hochseeschiffen vergleichbar sind. Die Kabinen bieten ein begrenztes Platzangebot, sind jedoch ebenfalls komfortabel ausgestattet.
Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen, Schleusen- bzw. Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motoroder Antriebsschaden des Schiffes.

Kinderermäßigung:
0 - 2,99 Jahre GRATIS in 2-Bett-Kabine mit 2 Vollzahlern
3 - 13,99 Jahre -50% in Kabine mit min. 1 Vollzahler

Helmpflicht bis 12 J.: schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie einen passenden Helm mit.



Irrtümer, Änderungen in Preis & Verfügbarkeit vorbehalten.

 

 



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039