Besuchen sie uns auf Facebook!

Donauradweg Bauernhoftour

Donauradweg Bauernhoftour

Der wohl bekannteste Radweg von Passau nach Wien für alle Freunde gesunder Landluft und hausgemachter Schmankerln! Seien Sie Willkommen auf unseren gemütlichen und typischen Bauernhöfen! Erleben Sie die natur hautnah mit all Ihren Sinnen. Hier sind Ihre Gastgeber noch persönlich um Ihr Wohl bemüht und garantieren Familienanschluss. Selbstgebackenes Brot und hausgemachte Köstlichkeiten am Frühstückstisch sorgen für einen gesunden Start in den Tag. Tagsüber radeln Sie durch die geschichtsträchige Landschaft entlang des Donauradweges und am Abend entspannen Sie in romantischer Bauernhofatmosphäre.

Bei Buchungen bis mindestens 60 Tage vor Anreise 5 % Preisnachlass auf den Reisegrundpreis (ausgenommen Halbpension, Leihrad, Zusatznächte und Zusatzleistungen).

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 260 km
Schwierigkeitsgrad

1.Tag: Passau
Individuelle Anreise nach Passau. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Besichtigen Sie die Dreiflüsse- und Universitätsstadt Passau oder genießen Sie den letzten „faulen“ Nachmittag im Biergarten. Zwischen 16:00 – 19:00 Uhr Radausgabe – für später Ankommende am nächsten Morgen.

2. Tag: Passau – Region Brandstatt, ca. 52 km + Schifffahrt Passau - Kasten

Ausgehend von Passau fließt die Donau durch die dicht bewaldeten Hänge des engen Tals zwischen Bayerischem Wald und Sauwald bis zur berühmten Schlögener Schlinge. Hier empfehlen wir einen Spaziergang zum bekannten Aussichtspunkt „Schlögener Blick“. Weiter geht es in die Region Brandstatt.

3. Tag: Region Brandstatt – Region Mitterkirchen, ca. 53 km + Bahnfahrt Linz - Enns
Ziel Ihrer Fahrt am Vormittag ist die sehenswerte oberösterreichische Landeshauptstadt Linz mit ihren zahlreichen Attraktionen. Nach einem kurzen Stadtrundgang durch die bezaubernde Altstadt machen Sie sich auf den Weg zum Bahnhof und erreichen nach kurzer Fahrt Enns, die älteste Stadt Österreichs. Zahlreiche imposante Vierkanthöfe liegen nun auf Ihrem Weg. In Mitterkirchen haben Sie die Möglichkeit, das spannende urgeschichtliche Freilichtmuseum zu besuchen.

4. Tag: Region Mitterkirchen – Strudengau, ca. 45 km
Lassen Sie sich heute von der melancholisch-faszinierenden Landschaft des Strudengaus in längst vergangene Zeiten entführen. Die Engstellen der Donau waren einst wegen ihrer „Strudel“ und „Wirbel“ von Schiffern sehr gefürchtet. Grein mit dem ältesten Stadttheater Österreichs und dem Schifffahrtsmuseum in der Greinburg ist sicherlich einen Besuch wert.

5. Tag: Strudengau – Wachau, ca. 40 km

Heute erreichen Sie die Wachau – eine jahrhundertealte Winzerkultur ließ ihre Weinterrassen an steilen Südhängen zu „Himmelsstiegen“ werden und verlieh diesem Tal seine typische Gestalt. Versäumen Sie keinesfalls eine kleine Weinverkostung bei einem der zahlreichen Weinbauern. Von der Ruine Aggstein haben Sie einen herrlichen Blick auf die kleinen Juwele der Wachau: Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein.

6. Tag: Wachau – Region Krems, ca. 49 km

Durch die Weinberge der Wachau geht es heute durch das weltbekannte Dürnstein. Ein kurzer aber steiler Anstieg (zu Fuß) zur Ruine lohnt sich und wird mit einem grandiosen Blick über die Wachau belohnt. Nun ist es nur noch ein kurzes Stück bis Sie in Krems bei Ihrem Weinbauern ankommen.

7. Tag: Region Krems – Wien, ca. 39 km + Bahnfahrt Krems - Tulln

Mit der Bahn verlassen Sie die einzigartige Kulturlandschaft der UNESCO Weltkulturerberegion Wachau. In Tulln angekommen schwingen Sie sich ein letztes Mal auf Ihren Sattel. Kurz vor Wien verengt sich das Tal noch einmal, die Donau tritt durch die Wiener Pforte am Rande des Wienerwaldes und geleitet Sie über Klosterneuburg in die Walzerstadt Wien.

8. Tag: Wien
Verlängerung in Wien oder Bahnrückfahrt  bzw. Busrückfahrt nach Passau (inkludiert).

Saison III  
Datum: 30.04.2016 - 16.09.2016 Einzelzimmer € 685,00
  Doppelzimmer € 585,00
  Mietrad € 69,00
Anreisetag(e): tägliche Anreise möglich!
JETZT BUCHEN
Saison II  
Datum: 17.09.2016 - 23.09.2016 Einzelzimmer € 635,00
  Doppelzimmer € 535,00
  Mietrad € 69,00
Anreisetag(e): tägliche Anreise möglich!
JETZT BUCHEN
Saison I  
Datum: 24.09.2016 - 30.09.2016 Einzelzimmer € 565,00
  Doppelzimmer € 465,00
  Mietrad € 69,00
Anreisetag(e): tägliche Anreise möglich!
JETZT BUCHEN

Leistungen

  • 7 Nächte in Zimmern mit DU/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport bis Hotel in Wien (1 Gepäckstück p.P./max. 20 kg)
  • Begrüßungsgetränk im Anreisehotel in Passau
  • 1 Flasche Qualitätswein aus der Wachau pro Zimmer
  • 1 x Verkostung regionaler Produkte
  • 1 x Schifffahrt Passau - Kasten inkl. Rad
  • 1 x Fährfahrt in Engelhartszell inkl. Rad
  • 1 x Bahnfahrt Linz - Enns inkl. Rad
  • 1 x Bahnfahrt Krems – Tulln inkl. Rad
  • Bahnrückfahrt von Wien nach Passau (Transfer eigene Räder nicht inklusive) Saison I und II
  • Busrückfahrt von Wien nach Passau (Transfer eigene Räder inklusive) Saison III, gegen Voranmeldung auch Bahnfahrt möglich
  • Service-Hotline (auch am Wochenende)
  • Lenkertasche mit Routenbuch, Karten- und Infomaterial pro Zimmer

Sonderleistungen

Elektrofahrrad: EUR 147,00

 Zusatznächte

Passau
im Doppelzimmer pro Person EUR 51,00
im Einzelzimmer EUR 62,00

Wien
im Doppelzimmer pro Person EUR 2,00
im EInzelzimmer EUR 90,00

  • Radhelm-Verkauf - vor Ort zu zahlen EUR 25,00
  • Abschlag für "keine Rückfahrt Wien Passau EUR 34,00

Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr)

  • 7-Gang-Tourenrad mit Rücktritt oder 21-Gang-Rad (Damen/Herren)
  • Elektrofahrräder, Kinderräder und Kinderzubehör auf Anfrage!
  • Alle Leihräder sind mit Packtasche und Kilometerzähler (außer Elektrorad) ausgestattet.


Parken

  • Parkgaragen in Passau: ca. EUR 35,- bis 65,- pro Woche


 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039