Besuchen sie uns auf Facebook!

Elbe Radweg, Dresden - Magdeburg

Elbe Radweg, Dresden - Magdeburg

Erleben Sie auf dieser Radreise abwechslungsreiche Landschaften, sächsische Weinberge und kulturell bedeutende Städte wie Meißen und Dessau. Entlang des Elberadwegs laden barocke Schlösser, Burgen und Parks zum Pausieren ein. Auch für Ihr kulinarisches Wohlergehen ist gesorgt: eine große Auswahl an Restaurants, Weinkellern und urigen Kneipen rechts und links der Elbe lädt zum Verweilen ein.

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 285 km
Schwierigkeitsgrad

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Das »Elbflorenz« erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse im barocken Glanz und lädt Sie zu einem Stadtbummel ein. 

2. Tag: Dresden - Meißen (ca. 30 km)
Ihre erste Radtour am Elberadweg führt Sie von Dresden über die Karl-May-Stadt Radebeul in die Porzellanstadt Meißen. Schon von Weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Eine Besichtigung der weltberühmten Porzellan-Manufaktur sollte an diesem Tag nicht fehlen. 

3. Tag: Meißen - Riesa/Strehla (ca. 28 km/36 km)
Diese Radtour führt sie vorbei an malerischen Weindörfern in die Nudel- und Sportstadt Riesa. Im Nudelmuseum erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion möglich. 

4. Tag: Riesa/Strehla - Torgau (ca. 48 km/40 km)
Immer entlang der Elbe radeln Sie weiter über Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland, nach Torgau. In der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. 

5. Tag: Torgau - Lutherstadt Wittenberg (ca. 72 km*)
Finden Sie auf Ihrer Radreise nach Lutherstadt Wittenberg den nötigen Ausgleich zum kulturellen Rahmenprogramm, welches Sie an Ihrem Zielort erwartet. Wandeln Sie auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie die Wirkungsstätten weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach. 

*die 4. Radeletappe kann durch eine Zwischenübernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km/ca. 37km). Preis: Zusatznacht
andere Etappenorte, Kategorie B

6. Tag: Lutherstadt Wittenberg - Dessau (ca. 37 km)
Ihre heutige Radreise am Elberadweg führt Sie in die Bauhausstadt Dessau. Unter Walter Gropius setzte sich hier die berühmteste Kunst- und Architekturschule der Klassischen Moderne durch. 

7. Tag: Dessau - Magdeburg (ca. 78 km)
Auf Ihrer letzten Etappe dieser unvergesslichen Radreise am Elberadweg führt durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe zunächst nach Barby. In der unberührten Natur sind zahlreiche, seltene Vogelarten heimisch. Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft bei einem Spaziergang die altehrwürdige Domstadt. 

8. Tag: Individuelle Abreise
Nach Ihrer erlebnisreichen und unvergesslichen Radreise von Dresden nach Magdeburg treten Sie heute den Rückweg an

Sommer 2016   Kat. A Kat. B
Datum: 01.04.2016 - 31.10.2016 Einzelzimmer € 759,00 € 649,00
  Doppelzimmer € 569,00 € 519,00
Anreisetag(e): tägliche Anreise möglich!
JETZT BUCHEN

Leistungen

 

  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer für Ihre Radreise am Elberadweg
  • 24-h-Telefonservice vor und während Ihrer Radtouren am Elberadweg

Sonderleistungen

Zusatznächte Kat. A

  • Dresden im DZ pro Person EUR 55,00 / Einzelzimmer EUR 75,00
  • Wittenberg, Dessau, Magdeburg DZ pro Person EUR 47,00 / Einzelzimmer EUR 73,00
  • übrige Etappenorte im DZ pro Person EUR 44,00 / Einzelzimmer EUR 65,00

Zusatznächte Kat. B

  • Dresden im DZ pro Person EUR 45,00 / Einzelzimmer EUR 60,00
  • Wittenberg, Dessau, Magdeburg DZ pro Person EUR 42,00 / Einzelzimmer EUR 58,00
  • übrige Etappenorte im DZ pro Person EUR 40,00 / Einzelzimmer EUR 55,00

Leihräder:

  • Tourenrad EUR 10,00 pro Tag
  • E-Bike EUR 22,00 pro Tag

Sammeltransfer Magdeburg - Dresden ab 9 Uhr

  • Preis pro Person EUR 65,00

 


Hotelkategorie:
Bei allen Reisen buchen wir radfreundliche Hotels und Pensionen der 3-/4-Sterne-
Kategorie (gute Mittelklasse). An einigen Touren entlang der Elbe besteht die Wahl
zwischen der Kategorie A (3-/4-Sterne Hotels, zentral gelegen) und der Kategorie B (3-
Sterne Hotels, Pensionen, teilweise etwas außerhalb gelegen).

Transferservice:
Wir holen die Gäste zu ihrem Wunschtermin mit komfortablen Kleinbussen direkt am
Hotel ab und bringen sie inkl. Gepäck und Fahrräder zum Ausgangspunkt der Tour
zurück. Daneben haben wir an einigen Flussradwegen regelmäßige Sammeltransfers
im Angebot. Weitere Hinweise finden Sie in den Detailinfos der jeweiligen Reise.

Mietfahrräder:
Wir stellen bequeme Tourenräder verschiedener Rahmenhöhen zur Verfügung: Damenräder
mit tiefem Einstieg, Herrenräder (beide mit Naben- und Kettenschaltung) und
Elektroräder. Kinderräder sowie Tandems sind auf Anfrage buchbar.

Halbpension:
Alle unsere Reisen enthalten ein reichhaltiges Frühstück. Auf Wunsch ist eine Halbpension
für 20,00 € pro Person/Tag zubuchbar.

Reiseunterlagen:

Wir haben ein informatives und ausführliches Paket an Reiseunterlagen zusammengestellt.
Dieses enthält das Kartenmaterial (bikeline), eine Streckenbeschreibung sowie
den persönlichen Reiseablauf. Zudem erhalten die Gäste Orts- und Hotelprospekte.
Der Versand erfolgt gesammelt ca. einen Monat im Voraus. Bei kurzfristigen Buchungen
(bis 14 Tage vor Anreise) werden die Reiseunterlagen im Starthotel hinterlegt. Die
verfügbaren Sprachen entnehmen Sie bitte den Detailinfos der jeweiligen Reise.

Kinderermäßigung:

  • bis 3,99 Jahre kostenfrei (Aufbettung im Zimmer der Eltern)
  • bis 12,99 Jahre 50% (Aufbettung im Zimmer der Eltern)

Dreibettzimmer:

  • 10% auf den Arrangementpreis im DZ (nur bei 2 Vollzahlern)


 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039