Besuchen sie uns auf Facebook!

Piemont, das Paradies für Feinschmecker

Piemont, das Paradies für Feinschmecker

Das Paradies für Feinschmecker!

Piemont, mit seiner großen Fläche und Grenzen zu Frankreich und der Schweiz, ist das alte Domizil der Savoyer, der unglückseligen Königsfamilie, die in Italien von der Vereinigung 1870 bis zur Abdankung 1946 regierte. In Piemont stehen Speis und Trenk an erster Stelle. Ein üppiges Angebot an Spezialitäten in einer Region, die sich einer jahrhundertelangen Tradition rühmen kann. Die Qualität ihrer Köstlichkeiten wird in aller Welt geschätzt.

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 280 km
Schwierigkeitsgrad

1. Alessandria. Anreise.
Bei einem Bummel sollten Sie die Piazza della Libertà und die Piazza Duomo.

2. Alessandria–Acqui Terme (50 km).
Eine Etappe zwischen sanften Hügeln, Wäldern und kleinen einsamen Dörfern, wo Sie typische Spezialitäten und die hervorragenden lokalen Weine probieren können. Acqui Terme ist berühmt für seine Thermalquellen.

3. Acqui Terme–Alba (55 km).
Die Tour führt durch die berühmten Langhe-Berge, hübsche Landschaften, Weinberge und Dörfchen. Die Etappe endet in Alba, die Heimat des weißen Trüffels.

4. Alba–Asti (35 km).
Sie radeln über Panoramapfade und durch Weinberge nach Asti im Herzen von Monferrato. Dort wartet das historische Stadtzentrum mit seinen berühmten Türmen, romanischen Denkmälern und einer gotischen Kathedrale auf Sie.

5. Ausflug nach Turin oder Asti Rundtour (35 km).
Heute können Sie entweder durch die Berge Astis radeln, oder einen Ausflug nach der Hauptstadt Turin unternehmen.

6. Asti–Casale Monferrato (55 km).
Lassen Sie sich von der Gastlichkeit der Weinkeller und Restaurants verführen, die Sie entlang der heutigen Route finden. In Monferrato lernen Sie den längsten Fluss Italiens, den Po, kennen.

7. Casale Monferrato–Alessandria (45 km).
Weiter geht es über grüne Hügel und weite Felder, durch kleine Städtchen und Dörfer auf der anderen Seite des Po 8. Alessandria. Abreise nach dem Frühstück.

8. Alessandria
Abreise oder Verlängerung

VARIANTE 2
4. Alba Rundtour (60 km).
Diese Rundtour bringt Sie durch eine sehr berühmte Weinregion: das Barolo Gebiet. Die am häufigsten angebauten und produktiven
Region des Barolo Zone ist La Morra, von wo fast ein Drittel der gesamten Wein Barolo herkommt.

5. Alba–Asti (35 km).
6. Asti–Casale Monferrato (55 km).
7. Casale Monferrato–Alessandria (45 km).
8. Alessandria.

Saison I - Variante I  
Datum: 16.04.2016 - 29.04.2016 Einzelzimmer € 795,00
  Doppelzimmer € 620,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I - Variante II  
Datum: 16.04.2016 - 29.04.2016 Einzelzimmer € 840,00
  Doppelzimmer € 650,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison II - Variante I  
Datum: 30.04.2016 - 23.09.2016 Einzelzimmer € 835,00
  Doppelzimmer € 660,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison II - Variante II  
Datum: 30.04.2016 - 23.09.2016 Einzelzimmer € 880,00
  Doppelzimmer € 690,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I - Variante I  
Datum: 24.09.2016 - 01.10.2016 Einzelzimmer € 795,00
  Doppelzimmer € 620,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I - Variante II  
Datum: 24.09.2016 - 01.10.2016 Einzelzimmer € 840,00
  Doppelzimmer € 650,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in ***/****Hotels
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • ausführliche Reisebeschreibung
  • 7-Tage Servicehotline

Kurtaxe vor Ort zu bezahlen - nicht im Reisepreis enthalten!

 

 


Sonderleistungen

Zusatznächte

Alessandria
im Doppelzimmer pro Person EUR 55,00
im Einzelzimmer EUR 75,00

Ermäßigung 3. Person im Dreibettzimmer - EUR 100,00




 

TOURENPROFIL
- Gesamte Strecke: 240/300 km
- Höhenprofil bergauf: 2.630/3.100 m
- Straßen: 91 % befestigt, 9 % unbefestigt
- Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: am 2., 6. und 7. Tag
- Möglichkeit, den Zug zu nehmen, um die Etappe zu verkürzen: am 7. Tag
Eine Tour auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Nur kurze verkehrsreichere Abschnitte bei Alessandria und Asti.
Variante 1: die größten Höhenunterschiede werden Sie am 3. und 6. Tag
finden.
Variante 2: höchster Schwierigkeitsgrad am 2. und 4. Tag.

 

An- und Abreise

Alessandria ist mit folgenden Flughäfen gut verbunden: Genua, Turin, Bergamo, Orio al Serio und Mailand Malpensa, die alle von Billig-Airlines angeflogen werden.

Parken

freier Parkplatz gegenüber vom Hotel oder Tiefgarage in der Nähe des Hotels , ca. EUR 12,00 pro Tag, keine Reservierung möglich, vor Ort zu bezahlen



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039