Besuchen sie uns auf Facebook!

Rad- und Segelreise im niederländischen Wattenmeer

Rad- und Segelreise im niederländischen Wattenmeer

Reisen mit Fahrrad und Schiff: Ein einzigartiges Konzept, wobei Radurlaub und Aufenthalt an Bord eines komfortablen Schiffes kombiniert werden. Insbesondere unsere neuen Rad- und Segelreisen sind ideal für alle, die im Urlaub eine Mischung aus unterschiedlichen Aktivitäten suchen, gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen. An Bord des komfortablen Segelschiffes können Sie die Seele baumeln lassen, entspannen und genießen. Wenn Sie möchten, können Sie an Deck „anpacken“, aber das müssen Sie nicht. Segelerfahrung ist nicht erforderlich!
Entdecken Sie während dieser Reise mit Rad und Segelschiff die offenen Gewässer des nördlichen IJsselmeers und des westfriesischen Wattenmeers. Zu den Höhepunkten gehören Besuche der Nordseeinseln Texel, Vlieland und Terschelling, die sich hervorragend mit dem Rad erkunden lassen.
Wind und Salz auf der Haut und ein Gefühl von Freiheit! Segelreisen sind etwas Besonderes. Es ist ein bisschen so, als ob man als Seefahrer-Pionier die Meere erkundet... Erleben Sie an Bord der luxuriösesten Segler des IJssel- und Wattenmeers, der MARE FAN FRYSLÂN und WAPEN FAN FRYSLÂN, Natur und Elemente pur: Meer, Wind und Sonne. Vor der Nordseeküste erstreckt sich das Watt, ein Naturgebiet, das in der ganzen Welt einzigartig ist. Hier dominieren im Wechsel von Ebbe und Flut Sand und Wasser. Aufgereiht wie Perlen an einer Kette schützen kleinere und größere Inseln die Untiefen des Wattenmeers. Freuen Sie sich auf eine steife Brise in den Segeln und einen weiten Blick aufs Wasser, auf Dünen und trocken gefallene Sandbänke. Leinen los!

 

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 220 km
Schwierigkeitsgrad

Schiffsinformationen: Wapen Fan Fryslän

 1. Tag, (Sa): Anreise und Einschiffung in Enkhuizen
Individuelle Anreise nach Enkhuizen, ca. 65 km (60 Autominuten) nordwestlich von Amsterdam. Einschiffung ab 16:00 Uhr. Der Skipper erzählt Ihnen bei einem Aperitif Wissenswertes über die Reise, das Schiff und informiert Sie über die Sicherheitsmaßnahmen an Bord. Sie verbringen den Abend und die erste Nacht auf dem Schiff im Hafen von Enkhuizen.

2. Tag, (So): Enkhuizen – Medemblik – Den Oever, Radtour ca. 40 km
In der hübschen Hafenstadt Enkhuizen mit historischer Altstadt beginnt Ihre erste Radtour. Entlang des IJsselmeers radeln Sie zum alten Hafenstädtchen Medemblik und anschließend weiter bis Den Oever mit kleinem sehenswerten Fischerhafen. Je nach Wetterlage fährt das Schiff bereits heute raus aufs Wattenmeer zur Insel Texel.

3. Tag, (Mo): Insel Texel, Radrundtour auf der größten Nordseeinsel (1-65 km)

Die Insel Texel kennzeichnet sich durch abwechslungsreiche Landschaften und malerische Dörfer. Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Tipp: Die gut ausgeschilderte Thijsseroute (ca. 40 km) und Besuch der Seehundeaufzuchtstation Eco Mare.

4. Tag, (Di): Insel Texel – Insel Terschelling, Segeltag ca. 5 – 6 h

Ihr heutiges Reiseziel ist die Insel Terschelling, auch bekannt unter dem Namen „Amsterdam des Wattenmeeres“. Die hübschen Dörfchen auf der Insel haben viel von ihrem alten Charme behalten.

5. Tag, (Mi): Insel Terschelling, Rad-Rundtour auf der Insel (1-40 km)
Terschelling bietet viel: Natur und Kultur, 70 km Radwege und vier schöne Dörfer. West-Terschelling ist der größte Ort der Insel mit zahlreichen Geschäften und Kneipen. Das Wahrzeichen der Insel ist schon aus der Ferne zu erkennen, der 400 Jahre alte Leuchtturm “Brandaris”. Sehenswert ist auch das Heidegebiet “De Boschplaat”, geprägt von Schlick, Stränden und Dünen. Mit ein bisschen Glück sehen Sie jede Menge Enten, Stelzenläufer und große Kolonien von Löffelreihern und Mantelmöwen.

6. Tag, (Do): Insel Terschelling – Insel Vlieland oder alternativ Provinz Friesland

Heute morgen versucht Ihr Skipper Vlieland – eine richtige Naturinsel – zu erreichen, was aber von Wind und Strömung abhängt. Die kleinste Insel mit nur einem einzigen Ort und rund 1100 Insulanern ist autofrei. Der Strand ist nur 100 m vom Hafen entfernt. Auf Vlieland haben Sie vom höchsten Punkt der holländischen Nordseeinseln, der Düne “Vuurboetsduin”, einen fantastischen Ausblick über mehrere Inseln, die Nordsee und das Watt. Alternativ: Segeltörn zum südwestlichen Teil der Provinz Friesland mit Rad-Rundtour.

7. Tag, (Fr): Insel Vlieland oder Provinz Friesland – Rückfahrt nach Enkhuizen
Heute segeln Sie zurück nach Enkhuizen.

8. Tag: (Sa), Abreise von Enkhuizen
Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

 


Informationen zum Reiseschiff: Wapen Fan Fryslän

Termine für geführte Radreisen

   Samstag, 03.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 


Preise

2-Bett-Kabine  
Datum: 11.06.2016 - 27.08.2016 Doppelzimmer € 879,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
1-Bett-Kabine Wapen  
Datum: 11.06.2016 - 27.08.2016 Einzelzimmer € 11.190,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
3-Bett-Kabine  
Datum: 11.06.2016 - 27.08.2016 Doppelzimmer € 769,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Premium-Twin  
Datum: 11.06.2016 - 27.08.2016 Doppelzimmer € 979,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
3-Bett-Kabine  
Datum: 03.09.2016 - 03.09.2016 Doppelzimmer € 699,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Premium Twin  
Datum: 03.09.2016 - 03.09.2016 Doppelzimmer € 899,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
1-Bett-Kabine  
Datum: 03.09.2016 - 03.09.2016 Doppelzimmer € 1.049,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
2-Bett-Kabine  
Datum: 03.09.2016 - 03.09.2016 Doppelzimmer € 799,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Schiffsreise & Unterkunft an Bord 8 Tage / 7 Nächte (Sa-Sa) ab/bis Enkhuizen
  • Kabine in der gebuchten Kategorie
  •  Vollpension (7 x Frühstück, Lunch (Imbiss) an Bord oder Lunchpaket für Radtouren
  • 7 x Drei-Gang-Diner)
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch), tägliche Kabinenreinigung
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend; - Bordreiseleitung (Deutsch, Englisch & Niederländisch) mit täglichen Vorbesprechungen der Radtouren durch den Skipper
  • Detailliertes Kartenmaterial und deutschsprachige Routenbeschreibungen für tägliche Radtouren
  • Gebrauch von WLAN/Wifi im Aufenthaltsraum des Schiffes (nur im Hafen)
  • Kaffee + Tee täglich bis 16:00 Uhr gratis.

EXKLUSIVE:

  • Transfers zur/ab Anlegestelle am Bahnhof in Enkhuizen
  • Reservierungskosten €15,00 (obligatorischer Zuschlag)
  • Mietfahrrad (fakultativ)
  • Transfers
  • Parkgebühren (Parken in Enkhuizen am empfohlenen Parkplatz GRATIS)
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Gebühren für Fähren
  • Getränke an Bord
  • persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder (nach eigenem Ermessen / fakultativ).

 


Sonderleistungen

  • Mietfahrrad mit 7-Gang Nabenschaltung, Hand- und Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche: € 70,00 pro Woche (optional)
  • Miete E-Bike mit 3 Unterstützungsstufen, 7-Gangschaltung, Bereich ca. 60-65 km: € 165,00 pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung) *:
  • Premium twin ist nur auf der MARE FAN FRYSLAN verfügbar

FAHRRÄDER ETC.:
Mieträder an Bord sind überwiegend Unisex Touringräder (niederländische Marke) mit niedrigem Einstieg, 7-Gang-Nabenschaltung mit Hand- und / oder Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Mietpreise für andere Fahrräder (u.a. E-Bikes bzw. elektrische Fahrräder der Marke „Flyer“ – so lange vorrätig -, Kinderräder etc.) und für Kindersitze (Lenker oder Gepäckträger) auf Anfrage. Fahrradmiete ist fakultativ. Reisegäste können ohne Aufpreis bzw. Kosten ihre eigenen Fahrräder mitbringen. Schiffsbesatzung und Veranstalter haften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads. In den Niederlanden besteht keine Helmpflicht. Fahrradhelme sind an Bord nicht erhältlich.

RADTOUREN IN DEN NIEDERLANDEN: DAS „FAHRRADKNOTENPUNKTE-NETZ"
In den Niederlanden gibt es ein flächendeckendes, hervorragend ausgearbeitetes und sehr einfaches sog. „Fahrradknotenpunkte-Netz". Damit sind viele Tausend Kilometer der schönsten Radwander-wege gemeint, die mit einander verbunden sind. Wo sich diese Radwege kreuzen, befinden sich sog. „Knotenpunkte“ mit Übersichtskarten und Informationstafeln. Die einzelnen Radwege zwischen diesen Knotenpunkten sind deutlich ausgeschildert (s. Bild). An den Knotenpunkten kann man sich auf die Umgebung orientieren oder die Strecke zum Ziel erweitern oder abkürzen.
Für die Beschreibung der tägliche Radtouren in den Niederlanden und Flandern benutzen wir dieses Fahrradknotenpunkte-Netz. Die Knotenpunkte sind auch deutlich auf den Karten wiedergegeben, die Gäste für ihre täglichen Radtouren benutzen. Der Skipper an Bord erklärt den Gästen, wie dieses einfache System funktioniert. Ebenfalls erhalten sie täglich Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und lohnende Abstecher.

WEITERE INFORMATIONEN:
Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Die Radstrecken werden von der möglichen Route des Seglers bestimmt. An Bord sind detaillierte Fahrradkarten mit Routenempfehlungen verfügbar.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten.

Kinder sind grundsätzlich herzlich Willkommen an Bord. Bitte überlegen Sie aber vor Buchung, ob Sie Ihrem Kind tägliche Fahrradtouren von ca. 30 - 55 km zutrauen. Kinderräder, Tandem, Eltern-Kind-Tandem, “Slipstreamer / Camelino” etc. und Kindersitze sind auf Wunsch (Vorbestellung) verfügbar. Ebenso können wir nach vorheriger Anmeldung auf Wunsch unter Angabe des Körpergewichts Kinderschwimmwesten an Bord bereitstellen. Selbstverständlich können Sie sich (Kinder bis 18 J. nur unter Begleitung) auch einen oder mehrere Tage nur an Bord aufhalten.

Innenräume der Schiffe sind Nichtraucherzonen: Rauchen ist nur auf dem Sonnendeck erlaubt. In allen Kabinen gilt aus Sicherheitsgründen ein gesetzliches Rauchverbot: Alle Kabinen / Schlafzimmer an Bord sind also immer Nichtraucherzimmer.

Wichtiger Hinweis zum Programm:
Zu einer Sail & Bike Tour gehört immer ein wenig Abenteuer: Bei dieser Reise liegen im Voraus
eigentlich nur der Ein- und Ausschiffungshafen Enkhuizen zu 100% fest. Die zurückzulegende
Strecke ist in erster Linie abhängig vom Wetter und den Gezeiten und wird von Tag zu Tag neu
bestimmt. Routenänderungen bzw. eine Änderung der Reihenfolge der einzelnen Etappen sind
also immer vorbehalten. Der Skipper und seine Besatzung besprechen die Möglichkeiten täglich
mit den Gästen und werden alles tun, um Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur
und Natur zu bieten. Lassen Sie sich überraschen!
Mehrere Streckenabschnitte werden mit dem Segelschiff zurückgelegt. Alle genannten
Entfernungen sind “circa-Entfernungen” der empfohlenen Radtouren. Wenn Gäste an einem Tag
nicht Radfahren möchten, können sie relaxen und an Bord bleiben. Programm + Angaben
vorbehaltlich Änderungen, u.a. aus meteorologischen bzw. nautischen Gründen.
Gäste können ihr Gepäck am Anreisetag bereits ab ca. 11:00 Uhr an Bord bringen.
 



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039