Besuchen sie uns auf Facebook!

Radreise Dalamtien ab Dubrovnik / E-Bike und Trekkingrad

Radreise Dalamtien ab Dubrovnik / E-Bike und Trekkingrad

 

Diese Reise ist Teil unseres aus mittlerweile vier unterschiedlichen Touren bestehenden Plus-Programms, das Aktivurlaub mit einem höchstmöglichen Komfort verbindet. Auf dieser Reise dürfen Sie die stolze Motoryacht: Harmonia für eine Woche ihr Zuhause nennen. Ihre Kabinen sind besonders geräumig und liebevoll eingerichtet, die Badezimmer mit einer abgetrennten Dusche ausgestattet, die Liegemöglichkeiten an Deck vielfältig und bequem und der Salon stilvoll und edel gestaltet.

 

Wer die Region von Dalmatien intensiv erleben und dabei auf Dubrovnik nicht verzichten möchte, wählt mit dieser Rad- und Schiffstour genau die richtige Reise. Begleitet von Ihrer komfortablen Motoryacht erkunden Sie eine Woche lang die abwechslungsreiche Gegend Süddalmatiens. Atemberaubende Naturschönheiten und kulturelle Glanzlichter folgen in dichter Reihe. Höhepunkt der Reise ist die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt von Dubrovnik mit ihrer imposanten Mauer und ihren verwinkelten Gassen. Mit dem Rad besuchen Sie die Inseln Korčula, Mljet, Lastovo und Šipan und erleben dort das Miteinander von Land und Meer, von Kultur und Natur auf engstem Raum. Je nach Wind- und Wetterlage behalten wir es uns vor diese Reise in umgekehrter Richtung durchzuführen.

 

 

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 158 km
Schwierigkeitsgrad

Schiffsinformationen: Harmonia

 1. Tag (So) Dubrovnik (Einschiffung)
Individuelle Anreise nach Dubrovnik. Einschiffung zwischen 14 und 14:30 Uhr im Stadthafen Gruž. Gegen 17:00 Uhr bieten wir Ihnen einen geführten Stadtrundgang durch Dubrovnik an. Hier erfahren Sie interessante Details zur Stadtgeschichte und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Roland, die Stadtmauer oder das Franziskanerkloster. Über Nacht bleibt das Schiff im Einschiffungshafen liegen.

 2. Tag (Mo) Insel Šipan und Insel Mljet (Radstrecken ca. 10 + 15 km)
Am Morgen beginnt eine kurze Überfahrt zur Insel Šipan, der größten der Elafitischen Inseln.
Eine kurzweilige Radtour führt Sie nach dem Frühstück entlang zahlreicher Prachtvillen der Reichen und Adligen aus Dubrovnik durch grüne Wälder, fruchtbare Täler und subtropische Parks der Insel.
Am Mittag bringt Sie Ihr Schiff auf die Honiginsel Mljet. Die Insel Mljet ist mit einem Waldanteil von 90 Prozent eine der waldreichsten des gesamten Mittelmeers. Auch Homer erwähnte sie bereits in seiner Odyssee, indem er es zur Heimat der Nymphe Calypso machte, die den berühmten Helden hier sieben Jahre lang festgehalten hat. Nachmittags erkunden Sie mit dem Rad den Nationalpark Mljet. In der ruhigen Bucht von Pomena verbringen Sie eine friedliche Nacht an Bord des Schiffes.

3. Tag (Di) Insel Lastovo (Radstrecke ca. 30 km)
Bereits früh am Morgen bricht das Schiff nach Lastovo auf. Die Insel Lastovo zählt zu den kleinsten bewohnten Inseln der Adria. Schon Kaiser Augustus wusste das milde Klima dieser Insel zu schätzen und zur Römerzeit wurde sie sogar nach ihm „Augusta Insula“ genannt. Die knapp über 1.000 Einwohner leben heute noch hauptsächlich vom Fischfang in den äußerst fischreichen Gewässern, der Landwirtschaft und dem Weinbau. Hier wächst der goldgelbe Weißwein „Marastina“, der auch über die Grenzen Kroatiens hinaus bekannt ist. Die heutige Radtour führt Sie in einer großen Runde über dieses wunderschöne Eiland.

4. Tag (Mi) Insel Korčula und Gradac (Radstrecke ca. 23 km)
Nach der Überfahrt zur Insel Korčula radeln Sie von Brna nach Vela Luka, wo Sie das Schiff zum Mittagessen treffen. Anschließend lichten Sie den Anker und nehmen Kurs auf das Festland. Heute Nachmittag bleibt genügend Zeit für eine ausgiebige Badepause vom Schiff aus. Ziel der Überfahrt ist der Hafen Gradac unweit der Mündung des Neretvadeltas.

5. Tag (Do) Festlandausflug nach Mostar
Morgens besteigen Sie einen Transferbus, der Sie zunächst über die Bosnische Grenze nach Počitelj bringt. Auf einem geführten Rundgang lernen Sie den Ort mit seiner gut erhaltenen Festung kennen ehe Sie Ihre Fahrt nach Mostar fortsetzen. Weltbekanntes Wahrzeichen der Stadt ist Ihre1993 durch massiven Beschuss zerstörte Brücke über die Neretva, die im Jahre 2004 wiedereröffnet wurde. Sie und die Altstadt zählen seit 2005 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zurück auf dem Schiff lassen Sie einen eindrucksreichen und interessanten Tag bei einem Glas Wein an Bord ausklingen.

6. Tag (Fr) Insel Korčula (Radstrecke ca. 50 km)
Eine morgendliche Überfahrt bringt Sie nach Prigradica auf der Insel Korčula.
Per Fahrrad entdecken Sie die östliche Hälfte der Insel, die zu den schönsten in Dalmatien zählt. Ihre Radtour führt Sie von Prigradica nach Korčula-Stadt. Unterwegs genießen Sie den Blick auf die Pupnat-Bucht, die mit ihrem tiefblauen Wasser zu den Lieblingsfotomotiven unserer Gäste zählt. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Inselkapitale, die mit Venedig um die Ehre streitet, Geburtsstadt des berühmten Entdeckers Marco Polo gewesen zu sein. Es bleibt Ihnen am Abend ausreichend Zeit, um die phantastische Altstadt mit ihren fischgrätenartig angeordneten Gässchen zu durchstreifen.

7. Tag (Sa) Festland Prapratno – Slano - Dubrovnik (Radstrecke ca. 30 km)
Eine längere Überfahrt entlang der beeindruckenden Halbinsel Pelješac bringt Sie zum kleinen Fährhafen Prapratno. Von hier aus radeln Sie nach Ston, wo Sie Zeit für einen Spaziergang auf der berühmten Stadtmauer haben. Diese gilt als längste Festungsmauer Europas und wird oft zu Recht mit der Chinesischen Mauer verglichen. Weiter geht es mit dem Rad zum kleinen Hafen Slano auf das Festland. Ihr Schiff erwartet Sie hier zur Überfahrt nach Dubrovnik. Bei einem geselligen Abschlussabend an Bord können Sie sich von Ihren Reiseleitern und der Crew verabschieden.

8. Tag (So) Dubrovnik (Ausschiffung)
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Dubrovnik. Anschließend individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Dalmatienurlaubs.

 


Informationen zum Reiseschiff: Harmonia

Termine für geführte Radreisen

   Sonntag, 04.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Sonntag, 11.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Sonntag, 18.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Sonntag, 25.09.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Sonntag, 02.10.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Sonntag, 09.10.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 


Preise

Saison I  
Datum: 01.05.2016 - 15.05.2016 Doppelzimmer € 1.190,00
Anreisetag(e): Sonntag
JETZT BUCHEN
Saison II  
Datum: 22.05.2016 - 02.10.2016 Doppelzimmer € 1.290,00
Anreisetag(e): Sonntag
JETZT BUCHEN
Saison I  
Datum: 09.10.2016 - 09.10.2016 Doppelzimmer € 1.190,00
Anreisetag(e): Sonntag
JETZT BUCHEN

Leistungen

• 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
• 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Du/WC
• 4 x Vollpension und 3 x Halbpension
• Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
• Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
• Bettwäsche und Handtücher
• Stadtführung in Dubrovnik mit Eintritten in die historischen Gebäude
• Busausflug nach Mostar inkl. Mittagessen, Stadtführungen in Mostar und Počitelj, Eintritt in eine Moschee
• PLUS-Reisen Extras
• Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

 

Nicht im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen:
• Anreise nach Dubrovnik
• Pauschale für örtliche Abgaben und Trinkwasser an Bord und auf den Radtouren: 40 Euro / Erwachsene bzw. 20 Euro / Kind bis 16 Jahre (zahlbar vor Ort an den Kapitän)
• Mahlzeiten an Land
• Getränke an Bord (Strichliste; zahlbar vor Ort an den Kapitän)
• Eintritte in individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
• Bei Kreditkartenzahlung: 2 % des Gesamtreisepreises
• Trinkgeld für Crew und Reiseleiter
• Taxifahrt vom Flughafen zum Schiff (ca. 40 Euro/Fahrt)
• Bei Autoanreise: Öffentlicher bewachter Parkplatz ca. 7.- €/Tag

 


Sonderleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen:
• Kabine über Deck: 150 Euro Zuschlag pro Person
• Doppelkabine zur Alleinbenutzung unter Deck, Zuschlag: 500 Euro (begrenzt auf Anfrage)
• Doppelkabine zur Alleinbenutzung über Deck, Zuschlag: 700 Euro (begrenzt auf Anfrage)
• Mieträder: Inselhüpfen-21-Gang Trekkingrad mit Ortlieb-Satteltasche: 80 Euro oder
Elektrobike CUBE mit Ortlieb Satteltasche: 160 Euro
• Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: 21-Gang-Trekkingrad: 10 Euro/Woche; Elektrobike FLYER: 20 Euro/Woche (nicht versichert: vorsätzliche Beschädigung)
• Zusatznacht mit Frühstück in Dubrovnik: Preise auf Anfrage
• Exklusive Transfers zwischen Flughafen Dubrovnik und Gruz Hafen: 20 Euro/Person und Strecke
(auf Anfrage)



Änderungen:
Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor. Sollte sich zum Beispiel abzeichnen, dass bei o. g. Routenverlauf die angelaufenen Häfen überfüllt sind, wird die Tour ggf. in umgekehrter Richtung durchgeführt oder auf andere Häfen ausgewichen. 

Anforderungen (Stufe 2 – 3):
Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine gewisse Grundkondition, die man sich als regelmäßiger Radfahrer angeeignet haben sollte. Die Routen gehen zwischen 200 und 500 Metern hoch. Die Tagesetappen von 10 – 50 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist. Die Reiseleiter werden Sie rechtzeitig informieren. Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden.
Die Straßen sind überwiegend asphaltiert und außerhalb der Ferienzeiten wenig befahren.
Entscheiden Sie täglich selbst, ob Sie individuell nach Kartenmaterial radeln oder sich einem der beiden Reisebegleiter (oder einzelnen Teilnehmern) anschließen.
Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

Kinder:
Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,20 m zur Verfügung gestellt werden können. Für Kinder unter 16 Jahren besteht zudem eine gesetzliche Helmpflicht in Kroatien.

Unterkunft: Deluxe Schiff Harmonia (Dusche/WC in jeder Kabine)
Die Harmonia ist das zweite Schiff der Familie Scherka, das unsere Inselhüpfen-Flotte seit der Saison 2013 bereichert. Mit 17 luxuriös ausgestatteten Gästekabinen, einem großzügigen Salon und sehr viel Platz auf den Sonnendecks wird der 38 m lange stolze Zweimaster höchsten Ansprüchen gerecht. Ein spezieller Raum zur Lagerung und zum Aufladen unserer E-Bikes macht sie zu einem idealen Schiff zur Durchführung unsere Plus-Reisen. Der bewährte warmherzige Service der Familie Scherka lässt wie gewohnt auch auf diesem Schiff keine Wünsche offen.

 Verpflegung:
Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich ein umfangreiches Frühstück sowie ein bis zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung umfasst 4 x Vollpension und 3 x Halbpension. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Rabatte:
• Bei einer Dreierbelegung der Kabinen gewähren wir für die dritte Person (z. B. ein Kind) 50 % Ermäßigung auf den Grundpreis der Reise. Sollte die Kabine über Deck liegen, berechnen wir für die dritte Person keinen Überdeck-Zuschlag. Die Dreierkabinen sind mit einem Stockbett (teilweise französisches Bett mit einer Einzelkoje darüber) und einem separaten Bett ausgestattet. Auch eine Viererbelegung von Kabinen ist ggf. möglich, allerdings nur unter Deck (mit Zustellbett).
• Wenn Sie diese Reise mit einer weiteren Reise aus unserem Programm kombinieren, erhalten Sie einen Rabatt von 50 Euro/Person auf die zweite Reise.
• Kinder bis 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Grundpreis der Reise (nicht kombinierbar mit dem 50 % Rabatt).
 



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039