Besuchen sie uns auf Facebook!

Süddalmatien Erlebnis-Kreuzfahrt

Süddalmatien Erlebnis-Kreuzfahrt

Die Sommer-Erlebniskreuzfahrt in Süddalmatien ist ein besonders familienfreundliches Insel-hüpfen, bei dem das beliebte Badekreuzfahrtkonzept der „Blauen Reise“ mit verschiedenen Aktivitäten kombiniert wird. Verbringen Sie eine Woche an Bord eines charmanten Motorseglers, der Sie von Insel zu Insel bringt und Ihnen lästiges Kofferpacken und Unterkunftssuche erspart. Statt in vollen Häfen übernachten Sie auch manchmal in stillen Buchten. Entscheiden Sie sich jeden Tag aufs Neue, ob Sie gerne eine kleine Radtour unternehmen, eine Raftingtour machen, ausgiebig in den einzigartigen Hafenstädtchen der Adria bummeln oder einfach nur an Bord faulenzen möchten.
Erkunden Sie auf diese Weise Süddalmatien, die landschaftlich vielleicht schönste Region Kroatiens. Mit an Bord ist ein landeskundiger Reiseleiter, der Ihnen jederzeit Möglichkeiten aufzeigt, Ihren Urlaubstag aktiv oder entspannt zu genießen und Ihnen gerne mit kleinen Ge-schichten, Sagen und anhand der größtenteils UNESCO geschützten Kulturschätze die bewegte Geschichte Kroatiens näher bringt. Abgerundet wird diese vielfältige Reise durch die wunderbare Gelegenheit, täglich direkt von Bord des Schiffes im Meer zu schwimmen. Je nach Wind- und Wetterlage behalten wir es uns vor, diese Reise in umgekehrter Richtung durchzuführen.

Termine Premiumschiff San Snova: 11.7., 1.8., 8.8., 15.8., 22.8. und 29.8.2015

Termine Deluxeschiff Princeza Diana: 18.7., 25.7., 1.8., 8.8. und 15.8.2015
 

 

1. Tag (Sa) Trogir (Einschiffung) – Šolta oder Brač
Die Anreise erfolgt individuell entweder mit dem PKW nach Trogir oder mit dem Flugzeug zum Flug-hafen Split, der rund 5 km vom Einschiffungshafen Trogir entfernt liegt. Nach dem Einchecken zwi-schen 14 und 14:30 Uhr auf Ihrer Motoryacht beginnt zw. 15 - 16 Uhr die erste kleine Kreuzfahrt vorbei an der Insel Šolta. Unterwegs haben Sie die Gelegenheit, ein erfrischendes Bad vom Schiff aus zu nehmen.
Die erste Nacht der Reise verbringen Sie in einer stillen Bucht.

2. Tag (So) Insel Hvar
Morgens bringt Sie Ihr Schiff nach Jelsa auf die Nordseite der Insel Hvar. Nach der Ankunft unter-nehmen Sie mit den Rädern eine kleine Radtour nach Stari Grad und seiner Altstadt, welche sich in den letzten Jahren zu einem Mekka für Künstler und Kunstliebhaber entwickelt hat. Anschließend fahren Sie entweder per Schiff oder Rad nach Hvar Stadt. In Hvar-Stadt unternehmen Sie einen Stadt-rundgang über den großen Renaissanceplatz, der von der Kathedrale und vielen spätgotischen Paläs-ten eingerahmt wird und einen Spaziergang zur Spanischen Festung die über der Stadt thront. Von hier haben Sie einen sagenhaften Ausblick auf die Stadt und die umliegenden Inseln.

3. Tag (Mo) Inseln Biševo und Vis
Von Hvar aus setzen Sie am Morgen zur kleinen Insel Biševo über. Hier machen Sie eine Badepause in der Nähe der bekannten blauen Grotte, die Sie bei dieser Gelegenheit auch mit einem kleinen Boot oder schwimmend erkunden können. An sonnigen Tagen und bei ruhigem Seegang taucht das Son-nenlicht, das durch die Höhlenöffnung unterhalb des Meeresspiegels eindringt, das Innere der Höhle in einen faszinierenden blauen Farbton. Nach dem Mittagessen bringt Sie das Schiff auf die benach-barte Insel Vis, wo Sie von Komiža aus zusammen mit Ihrem Reiseleiter eine kleine Wanderung un-ternehmen können.
Die bereits von den Griechen besiedelte Insel ist die am weitesten vom dalmatinischen Festland gele-gene bewohnte Insel.

4. Tag (Di) Insel Korčula
Am frühen Morgen Überfahrt mit Badepause nach Račišće auf der Insel Korčula. Eine nachmittägliche Radtour führt Sie schließlich in die gleichnamige Inselkapitale, wo Sie einen kleinen Rundgang unter-nehmen. Ein Höhepunkt ist die Markuskathedrale, wo das weltberühmte Altarblatt von Jacopo Tinto-retto zu bewundern ist. Auch der Besuch des angeblichen Geburtshauses des Entdeckers Marco Polo lohnt sich schon wegen des großartigen Blicks vom Turm des Hauses auf das Meer. Den Abend ver-bringen Sie ebenfalls im lebhaften Hafen der Stadt.

5. Tag (Mi) Inseln Hvar und Brač
Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff weiter in eine Bucht bei Sućuraj auf der Insel Hvar, wo genügend Zeit für einen ausgiebigen Badestopp ist. Dann setzen Sie über nach Povlja auf der Insel Brač.
Eine Wanderung führt Sie nun nach Pučišća, wo in einer Steinmetzschule der berühmte weiße Marmor der Insel (der eng gesehen gar keiner ist) von den Schülern in beeindruckende Skulpturen verwandelt wird.

6. Tag (Do) Cetina Canyon und Split
Nach der kurzen Überfahrt nach Omiš mit seinen Piratenburgen haben Sie die Möglichkeit, an einer Rafting-Tour (nicht im Reisepreis enthalten) auf der Cetina teilzunehmen oder einen kleinen, 12 km langen Radausflug auf ebener Strecke in den Canyon zu unternehmen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Split. Dort unternehmen Sie am Nachmittag einen Stadtrundgang durch die mehr als sehenswerte Altstadt und wenn Sie möchten, können Sie sich nach dem Abendessen einer kleinen Wanderung auf den Berg Marjan anschließen, der das Naherholungsgebiet der Bewohner Splits ist und von dem aus Sie die ganze Stadt Split überblicken können.

7. Tag (Fr) Split – Insel Čiovo – Trogir
Am Vormittag geht es mit dem Schiff zur kleinen Insel Čiovo, die sich für ein letztes Bad im Meer anbietet. Anschließend bringt Sie das Schiff nach Trogir, wo Sie Ihre Reise am Nachmittag mit einem Bummel in der UNESCO geschützten Altstadt ausklingen lassen können. Traditionell wird der letzte Abend vor der Ausschiffung als heiteres Beisammensein der Gäste und der Crew/Reiseleiter began-gen.

8. Tag (Sa) Trogir (Ausschiffung)
Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Dalmatien-Urlaubs.
 


Informationen zum Reiseschiff: San Snova

Informationen zum Reiseschiff: Princess Diana

Leistungen

• 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
• 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Du/WC
• 6 x Mittagessen (bzw. Mittagspicknick); 7 x Frühstück und Abendessen an Bord
• 4 x Vollpension und 3 x Halbpension
• Bettwäsche und Handtücher
• geführte Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
• deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:
• Anreise nach Trogir
• Taxifahrt vom Flughafen zum Schiff in Trogir (ca. 20 Euro/Fahrt)
• Wasser während der Reise und örtliche Abgaben 40 Euro für Erwachsene bzw. 20 Euro für Kinder bis 16 Jahre (zahlbar vor Ort an den Kapitän)
• Mahlzeiten und Getränke an Land
• Getränke an Bord (Strichliste; zahlbar an den Kapitän)
• Eintritte in Kirchen und Museen
• Cetina-Rafting (ab 10 Jahre möglich, ca. 150 Kuna = 20 Euro für Kinder, ca. 250 Kuna = 35 Euro für Erwachsene, Bustransfer ab/bis Schiff ist im Preis inklusive)
• mögliche Transfer-, Bus- und Taxifahrten während der Reise
• bei Kreditkartenzahlung: Bankgebühr von 2 % des Gesamtreisepreises

Rabatte:
• Bei einer Dreierbelegung der Kabinen gewähren wir für die dritte Person (z. B. ein Kind) 50 % Ermäßigung auf den Grundpreis der Reise. Sollte die Kabine über Deck liegen, berechnen wir für die dritte Person keinen Überdeck-Zuschlag. Auch eine Viererbelegung von Kabinen ist (auf beiden Schiffen nur unter Deck möglich).
• Kinder bis 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Reisegrundpreis (nicht kombi-nierbar mit dem 50 % Rabatt)
• Bei Kombination dieser Reise mit einer anderen Tour aus unserem Programm erhalten Sie einen Rabatt von 50 Euro/Person auf die zweite Reise.
 


Sonderleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen:
• Kabine über Deck: 150 Euro Zuschlag pro Person
• Doppelkabine zur Alleinbenutzung unter Deck, Zuschlag: 500 Euro (begrenzt auf Anfrage)
• Doppelkabine zur Alleinbenutzung über Deck, Zuschlag: 700 Euro (begrenzt auf Anfrage)
• 7-Gang-Unisex-Rad oder 21-Gang-Trekkingrad nach Verfügbarkeit) mit Ortlieb-Satteltasche:
50 Euro/Woche
• E-Bike (i:SY Flyer ECO) mit 8-Gang-Nabenschaltung und Ortlieb-Satteltasche:
100 Euro/Woche
• Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: 7-Gang Unisex-Rad oder 21-Gang-Trekkingrad: 10 Euro/Woche; E-Bike FLYER: 20 Euro/Woche (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)
• Fluganreise vermittelbar nach Split, Servicegebühr: 30 Euro/Person
• Zusatznacht mit Frühstück in Trogir: Preise auf Anfrage
• sicherer Dauer-Parkplatz 40 Euro/Woche (Reservierung erforderlich/zahlbar vor Ort)

 


Änderungen:
Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Anforderungen:
Die angebotenen Radtouren unternehmen Sie mit ortskundiger Führung Ihres Reiseleiters. Die Touren erfordern vom Teilnehmer keine besondere Kondition. Die Spaziergänge und kleinen Wanderungen führen auf guten Wegen, welche teilweise sogar asphaltiert sind und stellen ebenfalls keine größeren Anstrengungen dar. Sollten spezielle Aktivitäten mehr Kondition erfordern, wird vom Reiseleiter zuvor darauf hingewiesen. Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl auf dem Schiff zur Verfügung (Vor-reservierung erforderlich).

Kinder:
Besonders für Kinder stellt die hier angebotene Kreuzfahrt ein unvergessliches Erlebnis dar. Sie erhal-ten in einer Dreierkabine 50 % Rabatt auf dem Reisegrundpreis. Bitte beachten Sie, dass wir 21-Gang-Kinder-Mieträder erst ab einer Körpergröße von 1,20 m zur Verfügung gestellt werden können. Diese können für einen Preis von 50 Euro/Woche gebucht werden. Kleineren Kindern stellen wir kostenlos Trailerbikes oder Kindersitze zur Verfügung (auf Anfrage). Für Kinder unter 16 Jahren besteht zudem eine gesetzliche Helmpflicht in Kroatien.

Unterkunft:

Premium-Schiff San Snova (Dusche/WC in jeder Kabine)
Die MS San Snova ist eine neue hölzerne Motoryacht, die im Frühjahr 2009 exklusiv für die Inselhüp-fen-Kreuzfahrten vom Stapel gelaufen ist. In dreijähriger Bauzeit hat die Familie Scherka dieses Schiff als Familienprojekt ganz aus Eichenholz im eigenen Schreinereibetrieb gebaut. Das 31 m lange und 8 m breite Schiff genügt selbst höchsten Ansprüchen an Komfort, Eleganz und Stil und verbindet See-fahrer-Romantik mit Moderne und Funktionalität. Auf ein sauberes Erscheinungsbild des Schiffes und auf die Herzlichkeit an Bord legt der junge Kapitän Tonci, sein Bruder Josip und die immer strahlende Jelena größten Wert: Fünf komfortable Doppelkabinen (ca. 9 qm) mit französischem Bett (200 x 160 cm) und vier Dreibettkabinen über Deck mit französischen Bett (200 x 160 cm) plus einer Einzelkoje darüber (200 x 80 cm) und 4 geräumige Dreibettkabinen unter Deck (ca. 14 qm) stehen den Gästen zur Verfügung. Alle Kabinen haben ein eigenes Bad mit Duschkabine und WC und sind mit einer indi-viduell regelbaren Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen wie auch der Salon und der Außenbereich besitzen eine gehobene Ausstattung mit vielen liebevollen Details. Auf dem weiten Sonnendeck gibt es Liegematten zum Entspannen und Genießen und auf den beschattetem Achterdeck stehen Liege-stühle zur Verfügung. Ebenfalls zur Ausstattung gehören zwei Einmann-Paddelboote, die bei Bade-stopps von der Crew ins Meer gelassen werden. Die Crew spricht fließend Deutsch und Englisch.

Deluxe-Schiff Princeza Diana (Dusche/WC in jeder Kabine)
Die Princeza Diana ist bereits das zweite Schiff, das Kapitän Anton für die Inselhüpfer auf Reisen schickt. Die Dreimast-Motoryacht ist ein ausgesprochen elegantes Stahlschiff der Deluxe-Kategorie. Mit einer stattlichen Länge von 40 m und einer Breite von 8,50 m ist sie das größte Schiff unserer kroatischen Flotte. 16 geräumige Gästekabinen (12 - 14m²) – viele davon sind Dreibett- oder Vierbett-kabinen - mit gefliesten Bädern und abgetrennten Duschen stehen den Gästen zur Verfügung. Am Heck verfügt die Princeza Diana über eine Badeplattform, die einen einfachen Zugang zum Meer er-möglicht. Ein gemütlicher Salon auf dem oberen Deck des Schiffes und zahlreiche Liegemöglichkeiten auf den verschiedenen Sonnendecks machen die Reise auf der Princeza Diana zu einem besonderen Erlebnis. Die freundliche Crew tut alles dafür, Ihnen eine unbeschwerte Reise in die Vergangenheit und Gegenwart zu ermöglichen.

Verpflegung:
Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich ein umfangreiches Frühstück sowie ein bis zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung umfasst 4 x Vollpension und 3 x Halbpension. Sie beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.
 



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039