Besuchen sie uns auf Facebook!

Süddalmatien PLUS ab / bis Trogir für E-Bike und Trekkingrad

Süddalmatien PLUS ab / bis Trogir für E-Bike und Trekkingrad

Diese Reise ist Teil unseres aus mittlerweile vier unterschiedlichen Touren bestehenden Plus-Programms. Die PLUS-Reisen bieten unseren Gästen ein PLUS an allem, was eine Inselhüpfen-Reise einzigartig macht: eine komfortable Motoryacht der Deluxe-Kategorie oder First Class-Kategorie, die unbegrenzte Ausleihmöglichkeit von E-Bikes und kleine Überraschungen unterwegs.

Auf unserer Süddalmatien Plus-Tour erkunden Sie, begleitet von unserem Deluxe-Schiff Princeza Diana oder dem First Class Schiff Melody, die einmalig schöne süddalmatinische Insel- und Küstenwelt. Besondere Highlights wie der Diokletian Palast von Split, das Goldene Horn von Brac, die pittoreske Altstadt von Korcula und die Lavendelinsel Hvar werden zusammen mit dem Besuch von sehr ursprünglichen Inseln zu einer unvergesslichen Reise kombiniert. Kultur kommt dabei nicht zu kurz. Der Tourverlauf entspricht in mancher Hinsicht dem unserer regulären Radkreuzfahrt in Süddalmatien, so dass die Plus-Tour auch eine gute Alternative ist, sollte Ihr Wunschtermin in Süddalmatien einmal ausgebucht sein. Je nach Wind- und Wetterlage behalten wir es uns vor, diese Reise in umgekehrter Richtung durchzuführen. 

Deluxeschiff Priceza Diana:

16.4., 30.4., 9.7., 27.8., 24.9., 8.10. und 22.10.2016

First Class Schiff Melody:

7.5., 14.5., 21.5., 4.6., 18.6., 6.8., 20.8., 17.9., 1.10. und 15.10.2016

 

 

 

1. Tag (Sa) Trogir – Split
Die Anreise erfolgt individuell entweder mit dem PKW nach Trogir oder mit dem Flugzeug zum Flughafen Split, der rund 5 km vom Einschiffungshafen Trogir entfernt liegt. Nach dem Einchecken zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr beginnt Ihre Reise um ca. 15 Uhr mit einer kurzen Überfahrt in den Hafen von Split. Unterwegs bleibt Ihnen noch genug Zeit, vom Schiff aus ein erfrischendes Bad im Meer zu genießen. Ihr Reiseleiter begleitet Sie am Abend auf einem Spaziergang durch die Altstadt Splits, die in den berühmten Palast des römischen Kaisers Diokletian hineingebaut ist und zum Weltkulturerbe zählt.

2. Tag (So) Cetina Canyon und Hvar (Radstrecke ca. 25 km oder 45 km)
Während des Frühstücks setzen Sie nach Omiš über, einer alten Piratenhochburg auf dem kroatischen Festland. Von hier aus können Sie am Vormittag per Rad das Tal des Cetina-Flusses erkunden, der sich tief in die Felsen eingegraben hat. Auf kleinen Nebenwegen und durch abwechslungsreiche Landstriche kehren Sie nach Omiš zurück. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit, an einer zweistündigen Rafting-Tour (nicht im Reisepreis enthalten) auf der Cetina teilzunehmen. Von Omiš aus setzen Sie nach Jelsa auf die Insel Hvar über.

3. Tag (Mo) Inseln Hvar und Korčula (Radstrecke ca. 25 oder 45 km)
Nach dem Frühstück starten Sie in Jelsa zu einer Radtour, die Sie in den östlichsten Ort der Insel – Sucuraj – führt. Wahlweise können Sie die Tour auch abkürzen und sich auf halber Strecke im kleinen Hafenort Pokrivenik an Bord des Schiffes begeben. Ziel der Überfahrt ist die Insel Korčula mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt. Dort haben Sie noch ausreichend Zeit, um die wunderschöne Altstadt mit ihren fischgrätenartig angeordneten Gässchen zu durchstreifen, die mit Venedig um die Ehre wetteifert, der Geburtsort Marco Polos gewesen zu sein.

4. Tag (Di) Insel Korčula (Radstrecke 48 km)
Korčula-Stadt ist Ausgangspunkt Ihrer heutigen Radtour über die Insel Korčula. Ruhe und Abgeschiedenheit prägen weitestgehend das Bild der vielleicht schönsten dalmatinischen Insel. Ihre Radtour führt Sie in den kleinen Hafen von Prigradica, wo Ihr Schiff bereits mit dem Mittagessen bereit steht. Auf einer längeren Überfahrt erreichen Sie schließlich am Nachmittag die Insel Vis.

5. Tag (Mi) Inseln Vis und Hvar (Radstrecke ca. 32 km)
Vis ist die am weitesten vom Festland entfernte kroatische Insel. Schon vor mehr als 2.300 Jahren war es eine griechische Kolonie namens Issa. Vis war auf Grund seiner strategisch günstigen Lage militärisches Sperrgebiet und bis 1995 für ausländische Touristen nicht zugänglich. Vom Fahrradsattel aus haben Sie heute Gelegenheit, dieses liebenswerte Eiland zu erkunden. Anschließend bringt Sie Ihr Schiff zur Insel Hvar, wo Sie noch Zeit haben, den großartigen Renaissance-Platz zu besichtigen und den Ausblick von der hoch oberhalb der Stadt thronenden Spanischen Festung zu genießen.

6. Tag (Do) Inseln Hvar und Brač (Radstrecke ca. 35 km)
Am Morgen geht es über eine 400 m hohe Passstraße, die neben duftenden Lavendelfeldern auch traumhafte Ausblicke auf die benachbarten Inseln und das Festland für Sie bereit hält.
Zunächst radeln Sie in das als Künstlerkolonie bekannte Örtchen Stari Grad. Nach einer kurzen Besichtigung des als griechische Kolonie Faros gegründeten Ortes führt Sie Ihre Radtour weiter nach Jelsa. Hier besteigen Sie das Schiff, das Sie zu einer ausgedehnten Badepause an Kroatiens wohl bekanntestem Strand bringt. Das Goldene Horn ist ein weißer Kieselstrand dessen Spitze sich je nach Wind in die eine oder andere Richtung neigt und der in keinem Kroatienprospekt fehlen darf.

7. Tag (Fr) Šolta – Trogir (Radstrecke ca. 19 km)
Nach der kurzen Überfahrt nach Stomorska auf der Insel Šolta brechen Sie zu Ihrer letzten Radtour auf. Ummauerte Äcker, zahlreiche Olivenhaine, Johannisbrot- und Feigenbäume säumen die Straße. Der würzige Geruch von Lavendel und Rosmarin begleitet Sie bei Ihrer Fahrt über diese stille Insel. In Maslinica verladen wir die Räder und genießen die letzte Überfahrt zurück nach Trogir, wo noch genügend Zeit bleibt, die zum Weltkulturerbe zählende Altstadt zu besichtigen. Traditionell wird der letzte Abend vor der Ausschiffung als heiteres Beisammensein der Gäste und der Crew/Reiseleiter begangen.

8. Tag (Sa) Ausschiffung in Trogir
Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Urlaubs in Kroatien.


Informationen zum Reiseschiff: Princess Diana

Informationen zum Reiseschiff: First Class Schiff Melody

Termine für geführte Radreisen

   Samstag, 01.10.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Samstag, 08.10.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Samstag, 15.10.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 

   Samstag, 22.10.2016 JETZT BUCHEN JETZT ANFRAGEN

 


Preise

Saison I Princeza Diana   Kat. A Kat. B
Datum: 16.04.2016 - 30.04.2016 Doppelzimmer - € 1.190,00
  Mietrad - € 80,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I Melody   Kat. A Kat. B
Datum: 07.05.2016 - 21.05.2016 Doppelzimmer € 1.290,00 -
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison II Prinzeca Diana   Kat. A Kat. B
Datum: 28.05.2016 - 24.09.2016 Doppelzimmer € 1.290,00 -
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison II Melody   Kat. A Kat. B
Datum: 04.06.2016 - 01.10.2016 Doppelzimmer € 1.390,00 -
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I Princeza Diana   Kat. A Kat. B
Datum: 08.10.2016 - 22.10.2016 Doppelzimmer € 1.190,00 -
  Mietrad € 80,00 -
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I Melody   Kat. A Kat. B
Datum: 15.10.2016 - 15.10.2016 Doppelzimmer € 1.290,00 -
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN

Leistungen

• 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
• 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Du/WC (1/2 Doppelkabine: auf Anfrage buchbar)
• 4 x Vollpension und 3 x Halbpension
• geführte Radtouren lt. Programm
• Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
• Bettwäsche und Handtücher
• PLUS-Reisen Extras
• Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung



Sonderleistungen

• Kabine über Deck: 150 Euro Zuschlag pro Person (Princeza Diana) / 200 Euro Zuschlag pro Person (Melody)
• Doppelkabine zur Alleinbenutzung unter Deck, Zuschlag: 500 Euro (begrenzt auf Anfrage)
• Doppelkabine zur Alleinbenutzung über Deck, Zuschlag: 700 Euro (Princeza Diana) / 800 Euro (Melody) (begrenzt auf Anfrage)
• Mieträder: Inselhüpfen-21-Gang Trekkingrad mit Ortlieb-Satteltasche: 80 Euro oder
Elektrobike CUBE mit Ortlieb Satteltasche: 160 Euro
• Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: 21-Gang-Trekkingrad: 10 Euro/Woche; Elektrobike FLYER: 20 Euro/Woche (nicht versichert: vorsätzliche Beschädigung)
• Sicherer Dauer-Parkplatz: 40 Euro/Woche (zahlbar vor Ort)
• Exklusiver Transfer Flughafen Split – Schiff in Trogir: 15 Euro pro Person und Weg (auf Anfrage)
• Zusatznächte in Trogir inkl. Frühstück auf Anfrage buchbar.

 

Nicht im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen

• Anreise nach Trogir
• Pauschale für örtliche Abgaben und Trinkwasser an Bord und auf den Radtouren: 40 Euro / Erwachsene bzw. 20 Euro / Kind bis 16 Jahre (zahlbar vor Ort an den Kapitän)
• Mahlzeiten und Getränke an Land
• Getränke an Bord (Strichliste; zahlbar vor Ort an den Kapitän)
• Eintritte in Sehenswürdigkeiten
• Raftingtour auf dem Cetina-Fluss
• Gebühr bei Kreditkartenzahlung: 2 % des Gesamtreisepreises
• Trinkgeld für Crew und Reiseleiter

Rabatte

• Bei einer Dreierbelegung der Kabinen gewähren wir für die dritte Person (z. B. ein Kind) 50 % Ermäßigung auf den Grundpreis der Reise. Alle Dreierkabinen sind ausgestattet mit einem Doppelbett und einer Einzelkoje.
• Kinder bis 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Grundpreis der Reise (nicht kombinierbar mit dem 50 % Rabatt).
• Kombinieren Sie diese Reise mit einer weiteren Reise aus unserem Programm, erhalten Sie auf die zweite Reise einen Rabatt einen 50 Euro pro Person.

 


 

Unterkunft:

Deluxeschiff PRINCEZA DIANA (Dusche/WC in jeder Kabine)
Die Princeza Diana ist eine 3-Mast-Motoryacht der Deluxe-Kategorie, die im Sommer 2011 vom Stapel gelaufen ist. Das 40 m lange und 8,50 m breite Schiff wurde speziell für die Bedürfnisse von kombinierten Trekkingrad- & Elektrorad-Kreuzfahrten konstruiert: Sie verfügt nicht nur über einen eigenen abgeschlossenen Laderaum im Schiffsbauch mit ausreichend Steckdosen für die Akkustationen, sondern auch über eine zu diesem Raum führende Laderampe, über die das Ent- und Beladen der Räder unkompliziert möglich ist. Trotz aller Funktionalität ist die Princeza Diana ein ausgesprochen elegantes Stahlschiff mit höchstem Komfort: Sie besitzt 16 Gästekabinen mit einer Größe von 12 - 14 m2, die selbstverständlich mit eigenen Bädern mit Duschkabinen und WC ausgestattet sind. Ein großer Salon sowie ein überdachtes Achterdeck mit Sitzgruppen (alles auf dem obersten Deck) bieten ausreichend Platz für das Einnehmen der Mahlzeiten in gemütlicher Runde, sowohl innen als auch außen. Die Kabinen wie auch der Salon und der Außenbereich besitzen edles Mobiliar. Auf dem weiten Sonnendeck gibt es Liegematten und -stühle zum Entspannen und Genießen. Und von der Badeplattform am Heck kann man auf sehr bequeme Weise im Meer baden.

First Class Schiff Melody (Dusche/WC in jeder Kabine)
Die 2014/2015 gebaute, 42 m lange x 8,30 m breite MY Melody ist ein ausgesprochen elegantes Schiff. Mit ihrer exquisiten Ausstattung bietet sie neben 14 großzügig ausgestatteten Gästekabinen bei behaglicher Atmosphäre größtmöglichen Komfort für kleine Reisegruppen bis zu 28 Personen. Die achtköpfige Crew um den erfahrenen Kapitän Pave sorgt sich liebevoll um das Wohl der Passagiere. Ein mitreisender Arzt stellt zugleich die medizinische Versorgung an Bord sicher. Das beschattete Oberdeck lädt in gemütlicher Loungeatmosphäre zum entspannten Sonnenbad, vom sprudelnden Whirlpool aus hat man einen 360°-Meerblick.


Verpflegung:
Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich ein umfangreiches Frühstück sowie ein oder zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung umfasst 4 x Vollpension und 3 x Halbpension. Sie beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.
 



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039