Besuchen sie uns auf Facebook!

Toskana, von Pisa nach Florenz

Toskana, von Pisa nach Florenz

Vom Schiefen Turm zur Ponte Vecchio!

Durch die Heimat von Leonardi da Vinci, Puccini und Pinocchio. Unzählige Maler, Bildhauer, Komponisten und Erfinder ließen sich von der Schönheit der toskanischen Landschaft inspirieren.

Reisedauer: 8 Tage
Reiselänge: 280 km
Schwierigkeitsgrad

1. Pisa. Anreise.
Pisa, weltbekannt für die magische Piazza dei Miracoli mit dem spektakulären Schiefen Turm, ist seit 1987 Teil des UNESCO Weltkulturerbes und hat zudem die sympathische und lebendige Ausstrahlung einer Universitätsstadt.

2. Pisa–Lucca (30/45 km).
Durch die pisanische Landschaft folgen Sie dem Fluss Serchio Richtung Norden und erreichen Lucca. Wenn Sie die Etappe ein bisschen verlängern möchten, können Sie zum Massaciuccoli See radeln und schließlich Lucca erreichen.

3. Lucca–Montecatini (45 km).
Eine Panoramastraße führt Sie in die kleinen Städtchen Collodi und Pescia. In Collodi, wo der Autor von Pinocchio seine Kindheit verbrachte, können Sie den berühmten Parco di Pinocchio und die Adelsvilla Garzoni besuchen. In Pescia laden kleine Kirchen, Paläste, Renaissance-Anwesen und der Blumenmarkt zu einem Spaziergang ein.

4. Montecatini Rundtour (60 km).
Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können sich im Thermalwasser eines der berühmtesten Thermalkurorte Europas entspannen und durch die Gässchen der Altstadt schlendern, die Sie mit einer Standseilbahn erreichen. Oder Sie folgen dem Roadbook durch Olivenhaine,
Weinreben und vorbei an Medici-Villen und alten Bauernhöfen nach Vinci, die Geburtsstadt von Leonardo da Vinci (Museumsbesuch möglich).

5. Montecatini–Florenz (50/65 km).
Dieser Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort von Montecatini mit dem Rad zu beginnen oder die Etappe durch einen Zugtransfer nach Pistoia zu verkürzen. Pistoia ist vom romanischen Stil und dem Renaissance-Stil geprägt und beherbergt einen der beeindruckendsten
Plätze Italiens, den Piazza del Duomo. Von hier geht es mit dem Rad weiter durch die toskanische Ebene, um Florenz zu erreichen.

6. Florenz. Freier Tag.
Sie können selbst entscheiden, wie Sie Ihre Zeit in einer der schönsten Städte der Welt verbringen wollen!

7. Florenz–Empoli–Pisa (40/65 km mit dem Rad + 40/65 km mit dem Zug).

Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können ab Florenz radeln und Pisa durch eine Zugfahrt ab Empoli erreichen, oder den Zug Florenz–Empoli nehmen und von hier nach Pisa radeln.

8. Pisa.
Abreise nach dem Frühstück. Es gibt die Möglichkeit, Zusatznächte zu reservieren oder die folgende Reise zu kombinieren: Umbrien

Saison I  
Datum: 09.04.2016 - 06.05.2016 Einzelzimmer € 833,00
  Doppelzimmer € 638,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison II  
Datum: 07.05.2016 - 24.09.2016 Einzelzimmer € 893,00
  Doppelzimmer € 698,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN
Saison I  
Datum: 25.09.2016 - 08.10.2016 Einzelzimmer € 833,00
  Doppelzimmer € 638,00
  Mietrad € 70,00
Anreisetag(e): Samstag
JETZT BUCHEN

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in **/***Hotels
  • Frühstücksbuffet
  • Infos vor Ort durch einen Mitarbeiter
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • 7-Tage Servicehotline

Nicht im Preis enthalten:

  • Kurtaxe
  • Zugfahrten Montecatini - Pistoria EUR 6,00 (20 Min.)
  • Florenz - Empoli EUR 8,00 (30 Min.)
  • Empoli - Pisa EUR 9,00 (30 Min.)

Vom 27. Juni bis 25. Juli 2016 Start der Tour auch montags!


Sonderleistungen

Zusatznächte

Pisa
im Doppelzimmer pro Person EUR 60,00
im Einzelzimmer EUR 90,00


Ermäßigung für 3. Person im Dreibettzimmer:
  - EUR 100,00

     


Strecke

Die Route ist zum größten Teil flach mit einigen hügeligen Abschnitten, die aber keine besondere sportliche Begabung erfordern. In 6 Etappen legen Sie 250 bis 280 km zurück. Die Gesamtkilometeranzahl verringert sich, wenn Sie an den Tagen mit Doppelübernachtung in Lucca und Montecatini Terme nicht mit dem Rad fahren.
SIe fahren meist auf asphaltierten Straßen mit wenig Verkehr, manchmal auf unbefestigten Straßen. Alle Städte sind durch Züge mit Radtransport miteinander verbunden. So können Sie bei schlechtem Wetter oder wenn Sie einmal nicht Rad fahren möchten, auf diese Weise die nächste Stadt erreichen. Die Züge in den Etappen 6 und 7 sind nicht im Preis inbegriffen.

An- und Abreise

Den Flughafen Pisa erreichen Sie mit vielen Billig-Airlines.

Parken

Freier Parkplatz im ersten Hotel für die Dauer der Tour.



 

KONTAKT


Müller Incoming- und Vermietungs GmbH & Co KEG
Hauptplatz 29
9500 Villach/Österreich

Telefon +43 (0)4242 34860
Fax +43 (0)4242 34860 15
Mail office@europa-radreisen.at

FN 115925d
ATU 62218237
Sicherungsschein-Eintragungsnummer 2010/0039